home
 
 
     Konzerte 2014:
 
14. 02. 2014
 
06. 04. 2014
 
18. 07. 2014
 
26. 08. 2014
 
22. 11. 2014

Konzertreihe

Neue Musik Eckernförde


Konzerte 2014

 


 

 


Mit "Hommage an die Besessenheit" feiert die Konzertreihe Neue Musik Eckernförde in diesem Jahr die runden Geburtstage von einigen der ganz grožen Komponisten unserer Zeit:
Der slowenisch-französische Komponist, Musiker und Improvisator Vinko Globokar wird 80, der Venezianer Luigi Nono (*1924 - 1990), einer der wichtigsten italienischen Komponisten des 20. Jahrhunderts würde seinen 90. Geburtstag feiern und Nicolaus A. Huber, Nono-Schüler und jahrzehntelang Kompositionsprofessor an der Folkwang-Hochschule Essen wird am 15. Dezember 75 Jahre alt. Gemeinsam ist ihnen die Radikalität im Denken und die obsessive Suche nach dem Klang, bei der jeder von ihnen zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen kommt.
Weitere, teils ganz neue und extra für das ensemble reflexion K geschriebene Werke von jüngeren "Besessenen" und "Radikalen" wie Gerald Eckert, Peter Gahn oder Michael Veltman stehen dann ebenso auf dem Programm wie der Blick auf einen Neuerer aus dem 14. Jahrhundert: Guillaume de Machaut, der seine "Messe de Nostre Dame", die als die erste durchgehende vierstimmige Messe gilt, vor mittlerweile rund 650 Jahren komponiert hat.
Seien Sie also wieder mit dabei, wenn es heißt: Ohren auf für Neue Hörabenteuer in Eckernförde.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr ensemble reflexion K